Programm der Buddhistischen Gemeinschaft Tübingen
September 2019 bis März 2020

Wir beginnen die Sonntagabende um 19 Uhr (Sommerzeit: 20 Uhr) mit einer Einführung in die Meditation. Danach hält Bernhard einen Vortrag, der zwischen 20 und 40 Minuten dauern wird mit anschließendem Austausch. Die Abende enden mit einer stillen Meditation gegen 20.30 Uhr (Sommerzeit: 21.30 Uhr). Alle Treffen sind für EinsteigerInnen und Geübte gleichermaßen geeignet.

Termine und Uhrzeit

Termine um 19.45 Uhr bis zu den Herbstferien:
15.09.; 22.09.; 29.09.; 06.10. (Filmabend); 13.10.; 20.10.

Filmabend am 06.10.19 um 19:00 Uhr:
"Zwei halbe Leben sind kein ganzes" von Servet Ahmet Golbol.

Der 18-jährige Özer lebt in Antakya und erinnert sich daran, schon einmal als Elektriker gearbeitet zu haben. Heute wäre er 39 Jahre alt und hätte eine Familie….wäre da nicht eine Mauer über ihm zusammengestürzt.

Cansu ist 11 Jahre alt und darf heutzutage ihre Kinder aus ihrem Leben als „Lulu“ nicht besuchen, da ihre Schwiegermutter aus dem vorangegangenen Leben jeglichen Kontakt unterbindet. Das will ihr nicht in den Kopf.

Mit viel Einfühlungsvermögen werden vier Kinder und Jugendliche porträtiert, die behaupten, schon einmal gelebt zu haben. Sie leben in Antakya, das im Altertum viel größer war als heute.

Es hieß ANTIOCHIA am Orontes und war ein bedeutendes kulturelles Zentrum. Antakya ist für Moslems, Juden und Christen ein wichtiger Ort. Die Stadt blickt auf eine lange Tradition der friedlichen Koexistenz verschiedener Volks- und Religionsgruppen zurück. Hier praktizieren Moslems, Juden und Christen sowie Türken, Araber, Kurden und Armenier gegenseitige Toleranz im Alltag.

Die Geschichten der Wiedergeborenen sind auf magische Weise mit diesem Ort in der Südtürkei verbunden.

Möglicherweise ist das auch der Grund, weswegen diese Geschichten genau dort stattfinden. Die berührenden Melodien von QUADRO NUEVO geben die mystische Atmosphäre der Region wieder ...

Ein besonderes Highlight im Film ist die Zusammenkunft der verschiedenen Religionsoberhäupter, wie es so noch nie dokumentiert worden ist ...

Dauer: 101 Minuten

Um Anmeldung an spfh-monikasturtz@gmx.de wird gebeten.

Herbstferien vom 27.10. bis 03.11.

Termine um 18.45 Uhr bis zu den Weihnachtsferien:
10.11.; 17.11.; 24.11.; 01.12.; 08.12.; 15.12.

Weihnachtsferien vom 22.12.2019 bis 05.01.2020

Termine um 18.45 Uhr bis zu den Winterferien:
12.01.; 19.01.; 26.01.; 02.02.; 09.02.; 16.02.

Winterferien vom 23.01. bis 01.03.

Termine um 18.45 Uhr nach den Winterferien:
08.03.; 15.03.; 22.03.

Termine um 19.45 ab 29.03.